In München sind die Gaskosten bis zu 32 Prozent zu teuer, Single-Haushalte

Die Gaskosten sind in vielen Haushalten in München oft zu teuer. Bis zu 32 Prozent bezahlen viele Single-Haushalte, das zeigt der Gasrechner mit dem Vergleich der Gaskosten.

Ein Single-Haushalt mit einer Wohnfläche von 50 qm² hat einen durchschnittlichen Gasverbrauch von 5.000 kWh im Jahr.

Bei der Berechnung der Gaskosten mit dem Vergleich der Gasanbieter zeigt der Gaskostenvergleich die Preisunterschiede.

Bei den Stadtwerken München mit dem Gastarif "Grundversorgung" kostet das Gas im Jahr 423,16 Euro.

Der Gasvergleich zeigt bei der Postleitzahl 80331 in München, dass es etwas günstiger geht, so bieten andere Gasanbieter in München das Gas ab 288,42 Euro im Jahr an, das sind 31,84 Prozent geringere Gaskosten.

Es können somit 134,74 Euro im Jahr bei den Gaskosten gespart werden, wenn man auf den besseren Gastarif wechselt.

  • Mit dem kostenlosen Gasrechner die Gaskosten überprüfen

In München lohnt es sich ganz deutlich den eigenen Gastarif zu überprüfen.

Gasanbieter in München wechseln

Der Wechsel des Gasanbieters in München bringt Einsparung bei den Gaskosten. Wechseln kann man kostenlos, das geht heute online durch den Gasvergleich von Check24.

Die Gaspreisentwicklung selber überprüfen:

Der Tarifrechner berechnet zuerst die eigenen Gaskosten beim derzeitigen Anbieter und vergleicht dann auf Grund des eigenen Gasverbrauchs die Tarife der anderen Gasanbieter in München.

Bei der Berechnung der Gaskosten bei den verschiedenen Gasanbietern in München wird auch gleich die Einsparung ausgerechnet, die billigsten Gasanbieter kommen in der Rangliste an erster Stelle. So kann man sich den zukünftigen und besseren Gastarif auswählen und den Wechsel online in die Wege leiten.

Der Wechsel des Gasanbieters ist kostenlos

Das Gas ist permanent im Haushalt verfügbar. Die Umstellung des Tarifes bzw. der Wechsel des Gasanbieters betrifft lediglich die Abrechnung. Es ändert sich für den Bürger nur das Unternehmen, mit dem es seine Gaskosten in München abrechnet.

München hat rund 1,388 Mio. Einwohner. Bei durchschnittlich nur 100 Euro zuviel bezahlten Gaskosten kassieren die Gasanbieter im Jahr alleine schon 139 Mio. Euro zuviel.

Gasanbieter in München

In München gibt es eine Menge Gasanbieter, die zu unterschiedlichen Gastarifen das Gas verkaufen.

Hier ist ein Auszug einiger Gasanbieter in München mit einem günstigen Gaspreis bei einem durchschnittlichen Gasverbrauch von 5.000 kWh im Jahr bei einem typischen Single-Haushalt.

München

Die Gasanbieter sind in der Rangliste nach den jährlichen Gaskosten sortiert.

Vergleichstarif: 423,16 Stadtwerke München (Grundversorgung)

  1. 288,42 (134,74 € gespart) KlickEnergie (KlickGas12)
  2. 321,04 Euro (102,12 € gespart) ExtraEnergie (Extragas Natur Pur)
  3. 321,16 Euro (102,00 € gespart) Priogas (Priogas Natur Pur)
  4. 321,80 Euro (101,36 € gespart) MITGAS (MITGAS Einheizpreis 12)
  5. 326,24 Euro (96,92 € gespart) energieGUT (HalloSpar)
  6. 332,53 Euro (90,64 € gespart) goldgas (goldgas sicher12)
  7. 335,43 Euro (87,74 € gespart) KlickEnergie (KlickGas)
  8. 341,24 Euro (81,92 € gespart) energieGUT (HalloNatur)
  9. 344,28 Euro (78,88 € gespart) DEG Deutsche Energie GmbH (envitra KlimaGas Premium)
  10. 345,00 Euro (78,16 € gespart) EVD (Klima smart basic)
  11. 345,16 Euro (78,01 € gespart) Leu Energie (Leu Erdgas Fix 12)
  12. 346,93 Euro (76,23 € gespart) EMB Energie Mark Brandenburg (havelgas)
  13. 349,86 Euro (73,30 € gespart) SCHARR WÄRME (Scharrmant 12)
  14. 350,66 Euro (72,51 € gespart) Leu Energie (Leu Erdgas Fix 12 klimaneutral)
  15. 350,70 Euro (72,46 € gespart) eprimo (eprimoGas)
  16. 351,84 Euro (71,32 € gespart) Grünwelt Energie (grüngas classic)
  17. 352,34 Euro (70,82 € gespart) Gas.de (gas.de classic)
  18. 352,84 Euro (70,33 € gespart) SCHARR WÄRME (Scharrmant Online)
  19. 353,33 Euro (69,83 € gespart) SWK ENERGIE (meinDIREKT Gas)
  20. 353,50 Euro (69,66 € gespart) schwarzwald energy (schwarzwald gas 2017)
  21. 355,90 Euro (67,26 € gespart) lekker Energie (Wakker Gas direkt)
  22. 356,50 Euro (66,66 € gespart) die energievorsorger (Günstiggas 12/12)
  23. 358,20 Euro (64,96 € gespart) eprimo (eprimoGasPrimaKlima)
  24. 358,83 Euro (64,34 € gespart) ProEngeno (ProNatur 100)
  25. 363,30 Euro (59,86 € gespart) Stadtwerke Duisburg (R(H)EINPOWER Mein Erdgas)
  26. 364,97 Euro (58,19 € gespart) 123energie Gas (123gas)
  27. 365,11 Euro (58,06 € gespart) DEG Deutsche Energie GmbH (envitra KlimaGas Premium Öko 5)
  28. 365,53 Euro 57,63 € gespart) E.ON (E.ON DirektErdgas)
  29. 366,00 Euro (57,16 € gespart) Lechwerke (LEW Pur Erdgas)
  30. 368,31 Euro (54,86 € gespart) Energieversorgung Filstal (Barbarossa-Gas-direkt)
  31. 371,40 Euro (51,76 € gespart) WEMAG (wemio.Waldgas)
  32. 371,50 Euro (51,66 € gespart) ENTEGA (ENTEGA Erdgas Online)
  33. 371,50 Euro (51,66 € gespart) die energievorsorger (Günstiggas 12/12 plus)
  34. 372,06 Euro (51,10 € gespart) BayWa Ökoenergie GmbH (BayWa Ökogas 12 Bioflex 1)
  35. 377,50 Euro (45,66 € gespart) ENTEGA (ENTEGA Klimaneutrales Erdgas)
  36. 380,26 Euro (42,90 € gespart) EVD (Gas für Bayern)
  37. 380,86 Euro (42,30 € gespart) Voltera (ExklusivGas12)
  38. 383,53 Euro (39,63 € gespart) Stadtwerke Duisburg (R(H)EINPOWER Erdgas plus)
  39. 388,54 Euro (34,63 € gespart) citiwerke (citigas12)
  40. 388,77 Euro (34,39 € gespart) 123energie Gas (123ökogas)
  41. 395,86 Euro (27,30 € gespart) BayWa Ökoenergie GmbH (BayWa Ökogas 12 Bioflex 10)
  42. 402,80 Euro (20,36 € gespart) Vattenfall Europe Sales (Easy Fix12 Privatgas)
  43. 405,04 Euro (18,12 € gespart) NEW Niederrhein Energie und Wasser (NEWgas online)
  44. 408,76 Euro (14,40 € gespart) WEMAG (wemio.Ökoaktivgas)
  45. 412,50 Euro (10,66 € gespart) E WIE EINFACH (EinPreisTarif Gas)
  46. 415,40 Euro (7,76 € gespart) EnBW AG (EnBW ErdgasIdeal S)
  47. 419,12 Euro (4,04 € gespart) Voltera (RegioGas.04)
  48. 422,50 Euro (0,66 € gespart) E WIE EINFACH (MeinKlimaTarif Gas)
  49. 432,71 Euro (keine Ersparnis) Süwag (Süwag SmartLine Gas)

Der Vergleich der Gaskosten in München zeigt, dass die Stadtwerke München sehr wohl recht faire und marktgerechte Gaspreise anbietet. Die Einsparungen befinden sich im moderaten Rahmen. Bei rund 30 Gasanbietern gibt es um 50 bis 100 Euro günstigeres Gas. Bei Einsparungen von unter 50 Euro im Jahr lohnt sich der Wechsel kaum. Hier kann man den bestehenden Gasvertrag ruhig ein weiteres Jahr bestehen lassen und diesen in einigen Monaten neu überprüfen. Denn auch unter dem Jahr kommen neue Gasanbieter hinzu und die Gasanbieter verändern ihre Gastarife. So kann es schon sein, dass in einigen Monaten eine höhere Einsparung möglich ist. Um den richtigen Vergleichstarif zu verwenden geben Sie im Tarifrechner (Gasrechner) ihren eigenen Gasanbieter und den derzeitigen Gastarif ein, dann bekommen Sie das exakte Ergebnis bei der Einsparung bei den Gaskosten.